Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > HMD kündigt offiziell den Mobi.....
New Products
heiße Produkte
Zertifizierungen
DFSGS
Kontaktieren Sie uns
Kontakt: Verkaufsabteilung: Tel.: 0086-755-8329 8635 Fax: 0086-755-8304 2697 ext 8004 E-mail: Export@ Vitek.com.cn www.vitektabletpc.com Sales Office...
Jetzt Kontakt

Nachrichten

HMD kündigt offiziell den Mobilfunkmarkt Marke Nokia Handys eingegeben

Finnische Unternehmen Global HMD hat offiziell seinen Einstieg in den mobilen Markt mit der Marke Nokia Handys angekündigt. Die ersten Nokia-Marken-Android-Smartphones zur Verfügung in der ersten Hälfte des 2017 sagte, HMD in einer Presseerklärung am Donnerstag.

Die Ankündigung kommt weniger als sechs Monate, nachdem das Unternehmen einen strategischen Lizenzvertrag mit Nokia, geben HMD die ausschließliche Verwendung der Marke Nokia Mobiltelefone und Tablets weltweit für die nächsten 10 Jahre unterzeichnet. Nokia hatte damals gesagt, war es den Prozess des Erwerbs von Microsoft die Rechte zur Verwendung der "Nokia" Marke auf Feature-Phones bis 2024 und Designrechte in Bezug auf Microsofts Funktion Telefon Geschäft, das Redmond nach It gekauft Nokia mobile Business im Jahr 2013 erworben hatte. Mit Ankündigung am Donnerstag ist es klar, dass alle notwendigen Vorbereitungen für HMD, die Nokia-Namen für Smartphones, Feature-Phones und Tablets zu verwenden sind.

"HMD heute angekündigt hat den Abschluss von Transaktionen zwischen HMD, FIH Mobile Limited (eine Tochtergesellschaft von Hon Hai Precision Industries trading als Foxconn Technology Group) und Microsoft, was bedeutet, dass HMD Operationen wie die neue Heimat von Nokia-Handys beginnen kann," sagte Nokia in einer Erklärung.

"Gemäß dem Abkommen von Nokia Lizenzgebühren von HMD für den Verkauf von jeder Nokia-Handy und Tablet, deckt sowohl die Marke als auch die Rechte an geistigem Eigentum erhalten" hinzugefügt die Anweisung.


HMD sagt es funktioniert auf eine Reihe von Consumer-Geräten, die sich auf "Innovation, Qualität und Erfahrung" wird mit "legendären Nokia Handy-Attribute von Design, Robustheit und Zuverlässigkeit" zu kombinieren. HMD hat eine Menge von Ex-Nokia-Mitarbeiter (wer auf Microsoft nach dem Buyout umgestellt) angeheuert, um seine Bemühungen in den regionalen Märkten wie Indien zu lenken.

"Nokia eines der kultigsten und erkennbare Telefon Marken weltweit seit Jahrzehnten," sagte Arto Nummela, CEO der HMD Global in der Erklärung. "Die Aufregung der Wiedereinführung dieser beliebten, bekannten und vertrauenswürdigen Marke Smartphone Verbraucher ist eine Verantwortung und eine Ambition, die jeder bei HMD teilt."

HMD wird aller Voraussicht nach die ersten Marken-Nokia Smartphones auf dem MWC, enthüllen, wo es als einer der Aussteller angemeldet hat. Die kommenden Nokia Android-Handys waren Gegenstand von mehreren Lecks, mit den neuesten Lecks, was darauf hindeutet, dass die "Nokia D1C" in zwei Varianten kommen könnte.