Zuhause > Nachrichten > Branchen-News > Smartphone Sendungen wachsen u.....
heiße Produkte
New Products
Zertifizierungen
DFSGS
Kontaktieren Sie uns
Kontakt: Verkaufsabteilung: Tel.: 0086-755-8329 8635 Fax: 0086-755-8304 2697 ext 8004 E-mail: Export@ Vitek.com.cn www.vitektabletpc.com Sales Office...
Jetzt Kontakt

Nachrichten

Smartphone Sendungen wachsen um 9 Prozent dank China





Der Smartphone-Markt hat sich für eine Weile verlangsamt. Der Markt ist so gesättigt geworden, dass die Wachstumsrate für 2016 nur 5 Prozent betrug. Konkurrenzfähige und innovative Smartphones aus China helfen dem Markt einen Schub. Das ist nach Gartner, die kürzlich veröffentlichte Nummern mit Smartphone Sendungen wuchs 9,1 Prozent im ersten Quartal.
Danke zum Teil der Veröffentlichung der Galaxy S8, Samsung übertraf Apple mit 78,7 Millionen Smartphone Sendungen. Das waren 20,7 Prozent der Sendungen für das Quartal. Apple kam mit 13,7 Prozent Marktanteil noch an zweiter Stelle. Huawei hielt auf Platz drei mit 9 Prozent, obwohl Konkurrenten Oppo und Vivo sind nicht weit dahinter.
Oppo und Vivo haben 8,1 Prozent und 6,8 ​​Prozent weltweiten Marktanteil, aber die meisten ihrer Sendungen sind noch in China. Dies hat Oppo erlaubt, der Top-Verkäufer in dem oben genannten Land zu werden, das ist auch Huawei's Home Rasen. Huawei hat eine bessere globale Verteilung, aber es hat sich zu einem Nachteil zu Hause, wo es einen hart umkämpften Markt bleibt.
Gartner verfolgt auch die Nutzung des mobilen Betriebssystems, obwohl die Zahlen wahrscheinlich niemanden schockieren. Android Marktanteil ist um 2 Prozentpunkte auf 86,1 Prozent. Apples iOS hat 13,7 Prozent Marktanteil. Da Android eine Open-Source-Plattform ist, die erst im Laufe der Zeit mehr Einsatzmöglichkeiten erhält, dürfte das Betriebssystem auch in absehbarer Zeit weiterhin mobile Geräte dominieren. Google Android Android-Anstrengungen, die für Low-Cost-Handsets konzipiert wurde, könnte sogar dazu beitragen, Android Marktanteil zu verbessern.